Neid und Gier

Ein Mensch, der extrem neidisch war,

und einer,der extrem gierig war, beide wurden zum König gerufen
und er meinte: „Jeder darf einen Wunsch äußern und bekommt ihn erfüllt.
Aber: Der andere bekommt das Doppelte!“
Bei diesen beiden Menschen konnte das nicht positiv funktionieren.
Keiner wollte als erster seinen Wunsch äußern….

Schließlich sagte der Neidische: „Ich wünsche, dass man mir ein Auge aushackt!“


0 Antworten auf „Neid und Gier“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × = acht