Ein junger Mann war begabt

Ein junger Mann war sehr begabt

im Malen und Zeichnen. Ein besonders schönes Bild wollte er in einer Galerie ausstellen, Er legte einen schwarzen Filzstift neben sein Bild und schrieb auf einen Zettel: „Bitte all das mit dem Stift einkreisen, was euch nicht gefällt“!

Nach einer Woche schaute er nach. Viele dutzend schwarzer Kringel hatten die Zuschauer in sein Bild gemacht.

Er ging zum Rabbi und fragte um Rat. Dieser meinte:“ Male das gleiche Bild noch einmal, hänge es wieder in der Galerie auf und lege Pinsel und Farben dazu und schreibe: „Bitte alles verbessern, was euch nicht gefällt“!

Als er nach einer Woche nachschaute, fand er keinerlei Änderung. Niemand hatte etwas hinein gemalt.

Merke; Kritisieren, kritikastern ist einfach und bequem. Selber besser machen ist sehr schwer.


0 Antworten auf „Ein junger Mann war begabt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× eins = sechs