„Wir Juden“

www.wir-juden.com

Gegen Antisemitismus

www.fokus-jerusalem.tv/2021/01/01/jenny-havemann-antisemitismus-wird-in-deutschland-oft-nicht-ernst-genommen/

Allein unter Gegnern

Allein unter Gegnern

Es war zur Zeit des dritten Golfkrieges, also 2003. Wir hatten einen kleinen, einen winzigen Israel-Infostand in München.

Ein Polizist kam zu uns und meinte:
„Sie wissen schon, dass links von Ihnen etwa 5000 „linke“ Extremisten für Saddam Hussein demonstrieren, und rechts von Ihnen etwa 3000 Rechtsradikale?“
Ich: „Wenn das Probleme für Sie macht, beenden wir unseren Israel-Infostand“.
Der Polizist: „Nein! Das wäre ja noch schöner, wenn Sie nicht für Israel einstehen dürfen, aber 8000 Antisemiten dürfen demonstrieren? Wissen Sie was: Ich gebe Ihnen meine private Handnummer, und wenn Sie belästigt twerden, rufen Sie an und wir kommen sofort“

Wow! Solche Polizisten braucht unser Land! 🙂

Ich fragte Regina, ob sie auch beim Israelstand bleiben wolle.
„Selbstverständlich“, meinte die mutigste Frau, die ich kenne:-)

Wir hatten Glück – nichts ist uns geschehen.
Am Israel chai!

Symbolträchtiges Ereignis

Zum ersten Mal in der Geschichte flogen gestern (17.8.) Maschinen der
Israeli Air Force unter Führung ihres Kommandeurs, General Amikam Norkin, in
den deutschen Luftraum.

Heute überflogen sie gemeinsam mit Maschinen der deutschen Luftwaffe das
ehemalige Konzentrationslager Dachau, wo eine Gedenkzeremonie stattfand, an
der u.a. auch Bundesverteidigungsministerin und der Inspekteur der Luftwaffe,
Generalleutnant Ingo Gerhartz teilnahmen (Quelle: Israel in Deutschland)

SPME -Symposium

https://symposium.spme.org/prof-dr-roland-hornung-oth-regensburg/